• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Warenkunde

Kirsche - rotes Sommer-Früchtchen


Die Kirsche ist eine echte Sommerfrucht: Von Juni bis August hat die Kirsche Saison - Süßkirschen sind etwas früher reif als Sauerkirschen. Beide eignen sich hervorragend für Kuchen und Desserts sowie zum Einmachen.
Kirsche - rotes Sommer-Früchtchen - kirsche
Die Kirsche ist eine echte Sommerfrucht.

Kirsche - Herkunft:
Die aus dem westasiatischen Raum stammende Kirsche gehört zum Steinobst und wird in gemäßigten Klimazonen weltweit kultiviert. Man unterscheidet die hellrote Süßkirsche von der dunkleren, herben Sauerkirsche, mittlerweile gibt es aber viele Kreuzungen.

Kirsche - Einkauf/Saison:
Ab Juni haben Süßkirschen Saison, etwas später ist auch die Sauerkirsche reif. Die Saison ist nur kurz: Ende August wird die letzte Kirsche geerntet. Eine frische Kirsche ist stets fest, prall und glänzend. Der Stiel sollte grün und biegsam sein. Eine geplatzte oder trockene Kirsche mit Druckstellen sollte Sie liegen lassen.

Kirsche - Verwendung:
Die Kirsche eignet sich hervorragend für Kirschkuchen, Kirschtorte oder ein Dessert mit Kirschen. Die kurze Saison können Sie verlängern, indem Sie Kirschen einkochen.

Kirsche - Aufbewahrung:
Geben Sie eine Kirsche zum Aufbewahren ungewaschen und mit Stiel in eine offene Papiertüte. So hält sich die Kirsche im unteren Bereich des Kühlschranks einige Tage. Wollen Sie die Kirsche länger aufbewahren, sollten Sie die Kirsche samt Kern einfrieren.

Kirsche - Ernährung:
Die Kirsche enthält reichlich Antioxidantien, entzündungshemmende sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralstoffe wie Calcium und Phosphor. Gegen Muskelkater, leichtes Kopfweh und sogar Fieber soll die Kirsche - vor allem als Saft - helfen.

FOTOGALERIE

Köstliche Rezepte mit Kirsche

Kirschrezepte - fruchtige Leckereien

Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Kirsche:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Kochkurse
Grünkohl-Rezept

Unser norddeutsches Grünkohl-Rezept mit Kochwurst und Kasseler. So geht's!

Kalbsragout

Futtern wie auf dem Lande: So gelingt Kalbsragout mit Rösti.

Omelett-Rezept

Das Omelett-Rezept mit frischer Rucola eignet sich bestens als leichtes Abendessen. So geht's.

Backkurse
Gemüsestrudel

Einen Gemüsestrudel mit Lachs ganz einfach selber machen.

Mohntorte

Toll zu Weihnachten: Frosting zaubert eine weiße Schneehaube auf die Mohntorte.

Biscotti

Doppelt gebacken, herrlich knusprig - so gelingen Biscotti mit Aprikosen.