• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Warenkunde

Sahne


Sahne ist der fettreiche Anteil der Milch, der sich beim Stehenlassen an deren Oberfläche sammelt. Sahne wird durch Abschöpfen oder heute durch Zentrifugieren gewonnen. Es gibt süße und saure Sahne.
Sahne - sahne
Foto: Food & Foto
Sahne ist gut für die Knochen

Saison

Sahne gibt es ganzjährig.

Geschmack

Süße Sahne schmeckt süßlich und sahnig. Saure Sahne schmeckt säuerlich und sahnig.

Verwendung

Süße Sahne kann man zu Schlagsahne schlagen. Außerdem können Soßen, Suppen, Aufläufe, Torten und Desserts damit zubereitet werden. Saure Sahne eignet sich für warme Gerichte und zum Binden von Soßen oder Suppen.

Aufbewahrung

Geöffnete Sahne gut verschließen, kippsicher in den Kühlschrank stellen und zügig verbrauchen.

Nährwert/Wirkstoffe

Sahne hat wie alle Milchprodukte einen hohen Kalziumgehalt.

Medizinische Wirkung

Das in Sahne enthaltene Kalzium ist gut für die Knochen und beugt Osteoporose vor.

Video

Video: Honig-Nougat-Parfait mit Sahne

Nougat-Parfait – so geht's

Schnell vorbereitet - aber leider ebenso schnell aufgegessen. Unser Nougat-Parfait wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Rezepte mit Sahne

weitere Rezepte mit Sahne


Veröffentlicht in LECKER.de


Weitere Themen
  • Käse-Sahne-Torte mit Preiselbeeren - so geht's

    Zitronige Quarkcreme auf knusprigem Boden - so gelingt Ihnen eine Käse-Sahne-Torte.

  • Saure Sahne

    Saure Sahne - auch "Sauerrahm" genannt - ist Sahne, die mit Milchsäurebakterien versetzt wurde.

  • Torten dekorieren mit Sahne, Marzipan und Fondant

    Sahnetuffs, Marzipanrose und Co.: die besten Tipps zum Torten dekorieren.

weitere Milchprodukte

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Kochkurse
Rotkohl selber machen

An Weihnachten ein Muss: Rotkohl selber machen - so geht's!

Chili con Carne-Rezept

Das Chili con Carne-Rezept zum Nachkochen - so geht's Schritt für Schritt.

Fudge-Rezept

Das klassische Fudge-Rezept ergibt rund 66 zuckersüße Stücke zum Verschenken.

Backkurse
Hefezopf backen

Kneten und flechten sind das wichtigste beim Hefezopf backen. So geht's!

Cake-Pops

Cake-Pops sind kleine Kuchen am Stiel. Wir zeigen, wie sie gemacht werden.

Naan-Brot

Der Teig für Naan-Brot wird mit Joghurt zubereitet. So geht's Schritt für Schritt.