• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Warenkunde

Friséesalat - würziger Krauskopf


Der krause Friséesalat hat fransige, aber knackige Blätter, die leicht bitter und herzhaft-würzig schmecken. Friséesalat eignet sich gut für gemischte Blattsalate, fruchtige Dressings und zu kräftigem Schinken.
Friséesalat - würziger Krauskopf - friseesalat
Friséesalat hat fransige, aber knackige Blätter.

Friséesalat - Herkunft:

Friséesalat gehört zu den Endivien und wird auch "Krause Endivie" genannt. Ursprünglich stammt diese Familie der Blattsalate aus dem Mittelmeerraum. Heute wächst Friséesalat aber in gemäßigten Klimazonen weltweit.

Friséesalat - Einkauf/Saison:

Von Mai bis November können Sie Friséesalat aus heimischem Anbau kaufen. Frischer Friséesalat hat keine welken Blätter oder braunen Ränder.

Friséesalat - Verwendung:

Friséesalat schmeckt besonders gut mit Obst oder fruchtigen Dressings, aber auch mit herzhaftem Schinken oder Speck. Friséesalat eignet sich zusammen mit anderen Salatsorten für gemischte Blattsalate.

Friséesalat - Aufbewahrung:

Am besten verbrauchen Sie Friséesalat noch am Einkaufstag. In ein feuchtes Küchentuch eingeschlagen hält sich Friséesalat im Kühlschrank etwa ein bis zwei Tage.

Friséesalat - Ernährung:

Besonders die kräftigen Außenblätter vom Friséesalat enthalten viele Bitterstoffe, die Verdauung und Stoffwechsel in Schwung bringen. In Friséesalat stecken außerdem Vitamin C, Vitamin A, viele B-Vitamine und Mineralstoffe.


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Friséesalat:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Kochkurse
Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen mit würzigem Reisfleisch - so gelingen sie Schritt für Schritt!

Fischröllchen mit Spitzkohl

Ein Gaumenschmaus für alle Fischfans: So gehen Fischröllchen mit Spitzkohl.

Tandoori Chicken

Würzig mariniertes Tandoori Chicken selber machen - so geht's!

Backkurse
Wiesn-Flammkuchen

Dieser Wiesn-Flammkuchen ist schnell gemacht und richtig lecker.

Kochlöffelkuchen

Perfekt für den Kaffeeklatsch und einfach gemacht: Kochlöffelkuchen.

Tarte Tatin

Die französische Tarte Tatin wird verkehrt herum gebacken. So gelingt sie!