• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Warenkunde

Erdnuss


Die Erdnuss ist botanisch gesehen keine Nuss, sondern eine Bohne. Die Erdnuss gehört zu den Hülsenfrüchten. In der blassgelben Hülse befinden sich zwei Kerne, die von einer rotbraunen Schale umgeben sind.
Erdnuss - erdnuss
Foto: Food & Foto
Der Verzehr der Erdnuss hilft bei Bluthochdruck.

Herkunft

Die Heimat der Erdnuss sind Südamerika, die Anden Boliviens und Brasiliens. Heutige Haupterzeugerländer der Erdnuss sind Indien, China, die USA und Brasilien. Allerdings sind die USAder größte Produzent von "essbaren" Erdnüssen.

Saison

Die Erdnuss ist ganzjährig erhältlich. Bei uns werden Erdnüsse hauptsächlich in der Zeit von Oktober bis Ende Dezember angeboten.

Geschmack

Das Rösten von Erdnüssen lässt erst ihren typischen Geschmack entstehen. Roh schmeckt die Erdnuss ähnlich wie Bohnen.

Verwendung

Die Erdnuss kann unbehandelt gegessen werden, kommt aber auch geröstet und gesalzen in den Handel. Außerdem wird aus der Erdnuss ein hocherhitzbares, neutrales Öl gewonnen. Rezepte mit Erdnüssen sind vor allem in der indischen Küche beheimatet. Man verwendet sie zu Braten, Geflügel, Fischgerichten und Soßen.

Aufbewahrung

Die Erdnuss bewahrt man am besten trocken und kühl auf.

Nährwert/Wirkstoffe

In der Erdnuss steckt reichlich Linolsäure. Hervorzuheben ist auch der Gehalt an Vitamin B und E in der Erdnuss.

Medizinische Wirkung

Die in der Erdnuss enthaltene Linolsäure hilft bei Bluthochdruck. Vitamin K fördert die Blutgerinnung.

Video

Video: Sate Ayam mit Erdnuss

Sate Ayam

Rezepte mit Erdnuss

weitere Rezepte mit Erdnuss


Veröffentlicht in LECKER.de
Weitere Themen
  • Saté-Spieße mit Erdnuss-Soße - so geht's

    Saté-Spieße mit Erdnuss-Soße ganz einfach selber machen - so geht's!

weitere Hülsenfrüchte

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Kochkurse
Tandoori Chicken

Würzig mariniertes Tandoori Chicken selber machen - so geht's!

Ratatouille-Rezept

Ein Original aus Frankreich: Ratatouille-Rezept zum Selbermachen - so geht's.

Blini mit Lachs und Kaviar

Die russischen Blini schmecken toll mit Lachs und Kaviar.

Backkurse
Tarte Tatin

Die französische Tarte Tatin wird verkehrt herum gebacken. So gelingt sie!

Schoko-Baiser

Marmormuster, zart-schokoladiger Geschmack: Schoko-Baiser zum Kaffee.

Zucchinikuchen

Lecker, saftig, zitronig - Zucchinikuchen ist einen Back-Versuch wert!