Königin-Pasteten mit Ragout fin

Königin-Pasteten mit Ragout fin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hähnchenbrust mit Knochen (ca. 350 g) 
  • 1   Möhre, 1 Zwiebel 
  • 4-6   Pfefferkörner 
  •     Salz, weißer Pfeffer, Zucker 
  • 1 Dose(n) (210 ml)  ganze Champignons 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 (ca. 125 g)  ungebrühte feine Bratwurst 
  • 4 (à 25 g)  Königin-Pasteten 
  • 20 Butter, 20 g Mehl 
  • 5 EL  Schlagsahne 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Worcestersoße 
  • 75 TK-Erbsen 
  •     Oregano, Tomate und 
  •     Zitrone 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fleisch und Möhre waschen. Möhre und Zwiebel schälen. Alles mit 1/2 l Wasser, Pfefferkörnern und Salz 25-30 Minuten köcheln
2.
Pilze abtropfen. Wurstbrät als Klößchen ins heiße Öl drücken und rundum braun braten. Herausnehmen
3.
Hähnchen von Haut und Knochen lösen und fein würfeln. Brühe durchsieben, 400 ml abmessen
4.
Pasteten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten aufbacken
5.
Fett schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Brühe und Sahne einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Worcestersoße und Zucker abschmecken
6.
Pilze, Erbsen, Fleisch und Klößchen in der Soße erhitzen. Pasteten mit Ragout füllen. Mit Oregano, Tomatenrose und Zitrone garnieren
7.
Getränk: kühler Weißwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved