Königsberger Hackpfanne

Aus kochen & genießen 7/2015
Königsberger Hackpfanne Rezept

Lust auf Königsberger Klopse, aber es fehlt die Zeit? Diese köstliche Hackpfanne ist dem Klassiker nachempfunden und ruck-zuck fertig.

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Kapern (Glas) 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 Rinderhack 
  • 1-2 TL  Senf 
  •     Pfeffer 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 250 Langkornreis 
  • 200 TK-Erbsen 
  • 4 Stiel/e  Koriander oder Kerbel 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Reis 1⁄2 l Salzwasser aufkochen. ­Zwiebel schälen, hacken. Kapern hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig anbraten. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Senf, Kapern, Salz und Pfeffer würzen. Mit 300 ml Wasser und Sahne ablöschen. Aufkochen, Brühe ­einrühren und offen ca. 10 Minuten schmoren.
2.
Inzwischen Reis ins kochende Wasser ­geben und nach Packungsanweisung garen. Gefrorene Erbsen unter das Hack rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter waschen, trocken schütteln, hacken und ­unterrühren. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 38g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved