Königsberger Klopse

Königsberger Klopse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Zwiebeln  
  • 350 g   gemischtes Hack  
  • 2 EL   Semmelbrösel  
  • 1   Eigelb  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 2 EL (20 g)  Butter  
  • 2 EL (20 g)  Mehl  
  • 3 EL   Schlagsahne  
  • 1 EL   Kapern + etwas Flüssigkeit (Glas) 
  •     Zitronensaft 
  • 1 Prise   Zucker  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Zwiebeln schälen, eine fein würfeln. Hack, Zwiebelwürfel, Semmelbrösel, Eigelb, Salz und Pfeffer verkneten. Mit angefeuchteten Händen 5–6 Klöße formen, dabei die Hände öfter in Wasser tauchen.
2.
Gut 1 1⁄2 l Wasser und 1 TL Salz in einem flachen weiten Topf aufkochen. Eine Zwiebel halbieren, mit Lorbeer zufügen. Klöße ins Wasser geben und bei sehr schwacher Hitze 15–20 Minuten köcheln.
3.
Klöße mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen. Die Fleischbrühe durch ein feines Sieb gießen und für die Soße 3⁄8 l abmessen. Rest Brühe anderweitig verwenden, evtl. einfrieren.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved