Kohlrabi-Carpaccio mit Parmesan und Brunnenkresse

Kohlrabi-Carpaccio mit Parmesan und Brunnenkresse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (130 g) Pizza-Teig auf Backpapier, rund ausgerollt (24 cm Ø) 
  • 1   Stiel Rosmarin 
  • 1/2 Bund  Koriander 
  • 3 EL  Limettensaft 
  • 1 EL  Honig 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Kohlrabi 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 40 Parmesankäse 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pizzateig entrollen und 12 Häschen (8 x 3,5 cm) ausstechen. Koriander und Rosmarin waschen und trocken tupfen. Häschen mit Korianderblättchen und Rosmarin belegen und mit Mehl bestäuben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten goldbraun backen. Inzwischen restliche Korianderblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Limettensaft und Honig verrühren. Öl nach und nach darunterschlagen. Koriander zufügen und unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kohlrabi und Radieschen, bis auf einige zum Garnieren, putzen. Kohlrabi schälen und in feine Scheiben schneiden. Radieschen waschen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Radieschen- und Kohlrabischeiben ringförmig auf Tellern anrichten und mit Vinaigrette beträufeln. Parmesan hobeln und darüberstreuen. Mit Radieschen garnieren. Dazu Pizza-Häschen reichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved