Kohlrabi-Spargel-Gratin

Kohlrabi-Spargel-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 grüner Spargel 
  • 3   Kohlrabis 
  •     Salz 
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 1 EL  Öl 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   Ei 
  • 1   Eigelb 
  • 100 Schlagsahne 
  • 25 geriebener Parmesankäse 
  •     Kerbel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen und die Enden großzügig abschneiden. Spargel, bis auf die Köpfe, schräg in dünne Scheiben schneiden. Kohlrabis schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Gemüse in 1/4 Liter Salzwasser 5 Minuten kochen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und im heißen Öl ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen. 1/8 Liter Sud abmessen. Ei, Eigelb und Gemüsesud verrühren und unter ständigem Rühren auf dem Wasserbad erhitzen.
3.
Nicht kochen! Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in Scheiben schneiden. Kohlrabi, Fleisch und Spargel in eine flache Auflaufform (28 cm Ø) legen. Soße darübergießen. Mit Parmesan bestreuen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Mit Kerbel garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved