Kokos-Milchreis mit Orangenfilet

Kokos-Milchreis mit Orangenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 ml   Milch  
  • 100 g   Milchreis  
  •     Salz 
  • 2-3 EL   Zucker  
  • 5 EL   Kokosraspel  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1   unbehandelte Orange  
  • 150 g   Schlagsahne  

Zubereitung

50 Minuten
1.
Milch aufkochen. Reis, 1 Prise Salz, Zucker, 4 Esslöffel Kokosraspel und Vanillin-Zucker zufügen. Bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten quellen lassen. Inzwischen Orange waschen und trocken tupfen. Mit einem Zestenreißer Zesten zum Verzieren abziehen. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Übrige Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Milchreis lauwarm abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter den Milchreis heben. Reis mit Orangenfilets anrichten. Mit Orangenzesten und Kokosraspel verzieren
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved