Kokos-Palmen

Kokos-Palmen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 weiche Butter 
  • 100 weiches Kokosfett 
  • 250 Puderzucker 
  • 250 Mehl 
  • 80 Kokosraspel 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  natürliches Bourbon-Vanille-Aroma 
  • 4-5 EL  Kokosmilch 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Butter, Kokosfett und 100 g Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weißcremig rühren. Mehl, 50 g Kokosraspel, Salz und Vanille-Aroma zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Zu einem Kloß formen, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Teig halbieren und jeweils zwischen zwei Lagen Backpapier 4-5 mm dick ausrollen. Aus dem Teig mit einem Plätzchenausstecher Palmen ausstechen und auf 4 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 ° C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auf Kuchengittern auskühlen lassen. 150 g Puderzucker und Kokosmilch glatt rühren. Die Hälfte der Palmen mit Guss bestreichen. Alle Palmen mit einem Gussrand und 30 g Kokosraspel verzieren. Guss trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

60 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 20,02
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved