Kokos-Panna-Cotta mit Mangopüree

Kokos-Panna-Cotta mit Mangopüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1   Vanilleschote  
  • 1 Dose(n) (400 ml)  ungesüßte Kokosmilch  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 4 EL   brauner Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1 (ca. 500 g)  reife Mango  
  • 1   Limette  
  •     geröstete Kokoschips 

Zubereitung

35 Minuten
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Kokosmilch, Sahne, 4 EL Zucker, Vanillezucker, Vanillemark und -schote aufkochen
2.
Vanillekokosmilch vom Herd nehmen. Ca. 1 Stunde abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und nach 10 Minuten unterrühren. Vanilleschote entfernen. In acht kleine Gläser (à ca. 140 ml Inhalt) verteilen und mind. 3 Stunden kalt stellen
3.
Mango schälen. Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Limette auspressen. Mango und Limettensaft fein pürieren, evtl. mit Zucker süßen. Panna cotta mit Mangopüree anrichten. Mit Kokoschips verzieren

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved