Kokos-Schokoladen-Makronen

Kokos-Schokoladen-Makronen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Eiweiß (Größe M)  
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 250 g   Kokosraspel  
  • 1 EL   Mehl  
  • 100 g   geraspelte Zartbitter-Schokolade  
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker dabei einrieseln. Kokosraspel, Mehl und Schokolade mischen und vorsichtig unter den Eischnee heben.
2.
Den Teig in Häufchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 25 Minuten backen. Makronen vom Blech nehmen (sie müssen innen noch weich sein, da sie während der Abkühlzeit nachtrocknen) und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Ernährungsinfo

25 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,98 Prime-Versand
Sie sparen: 2,01 EUR (22%)
Sonnenglas - Solarlampe
UVP: EUR 29,99
Preis: EUR 25,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,49 EUR (15%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved