ANZEIGE

Kokos-Spritzgebäck

Spritzgebäck mit Kokos
Ein karibischer Traum im Winter: Kokos-Spritzgebäck, Foto: Bosch

Warum nur von der Karibik träumen – statt sie direkt nach Hause zu holen? Gelingt mit unserem Kokos-Spritzgebäck im Nu und sorgt selbst bei tristem Schmuddelwetter oder Kalte-Füße-Temperaturen für tropische Hochgefühle.

Damit das Karibik-Feeling besonders schnell eintritt, lassen wir uns vom besten Küchenhelfer, den wir kennen, unterstützen: Die Bosch OptiMUM Küchenmaschine bringt alles mit, was wir brauchen: Der Mahlaufsatz aus dem Zubehör-Set TastyMoments der OptiMUM mahlt uns die Kokosflocken genau so fein, wie wir es wollen. Der Knethaken zaubert uns Teig mit der idealen Konsistenz. Und der Spritzgebäck-Aufsatz aus dem BakingSensation Zubehör-Set zaubert uns dann auch schon die leckeren Kringel aufs Blech. Und ab in den Ofen!

 

Zutaten für 40 Stück:

Zutaten
Alle Zutaten sind übrigens vegan, Foto: Bosch
  • 100 ml Kokosöl
  • 70 g Kokosblütenzucker (oder brauner Zucker)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Kokosmilch
  • 160 g Kokosflocken (alternativ 100 g Kokosmehl und 60 g Kokosflocken zum Verzieren)
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 EL geriebene Bio-Limettenschale
  • ½ TL Vanilleextrakt-Pulver
  • 150 g Puderzucker
  • 4 EL Limettensaft
  • Zuckerperlen zum Verzieren
 

Zubereitung:

  1. Kokosöl erwärmen bis es flüssig ist. Flüssiges Kokosöl, Kokoszucker, Vanillezucker, Salz und Kokosmilch verrühren. 100 g Kokosflocken im Mahlaufsatz aus dem Zubehör-Set TastyMoments der OptiMUM fein mahlen. Den Knethaken in die OptiMUM einsetzen und die Kokosmischung zusammen mit Kokosflockenmehl, Mehl, Limettenschale und Vanillepulver in der Rührschüssel mischen und kneten.
  2. Den Spritzgebäck-Aufsatz aus dem BakingSensation Zubehör-Set der OptiMUM Küchenmaschine anbringen, den Teig portionsweise durch den Spritzgebäckaufsatz geben und 40 Herzen und Ringe spritzen. Teigrosetten auf 1-2 mit Backpapier belegte Bleche verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Danach abkühlen lassen
  3. Aus Puderzucker und Limettensaft einen dicken Guss rühren. Die Kekse damit bestreichen. Restliche Kokosflocken auf einen Teller geben und die Kekse hineindrücken, sodass ein Flockenrand an den Keksen entsteht. Kekse nach Belieben mit Zuckerperlen besetzten und trocknen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 80 Minuten

Nährwertinfo: pro Stück 105 kcal, 6 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß

Entdecke weitere köstliche Rezepte und Wissenswertes über die vielseitigen Küchenhelfer von Bosch auf dem Rezept Blog www.einfach-gut-kochen.de.

Weitere Informationen zu den OptiMUM Küchenmaschinen und den passenden Zubehör-Sets für grenzenlose Back- und Kochideen findest du unter www.bosch-home.de/optimum.

Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved