Kokosjoghurt mit Aprikosensoße

Kokosjoghurt mit Aprikosensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL   Kokosraspel  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 300 g   Magermilch-Joghurt  
  • 3 EL   Kokoslikör  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  •     Limettenecken und Minze 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Joghurt, Kokoslikör und 3 Esslöffel Kokosraspel verrühren. Sahne unterheben und kalt stellen.
2.
Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 4 Früchte in Spalten schneiden. Übrige Aprikosen und 3-4 Esslöffel Saft pürieren. Aprikosenspalten unterheben. Joghurt und Aprikosenpüree schichtweise in 4 Dessertschalen füllen.
3.
Restliche Kokosraspel darüberstreuen. Mit Limette und Minze verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved