Kokosmakronen-Bussis mit Schokocreme

Aus LECKER 12/2011
Kokosmakronen-Bussis mit Schokocreme Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Schlagsahne 
  • 100 Zartbitterschokolade 
  • 2   Eiweiß (Gr. M) 
  • 100 Zucker 
  • 100 Kokosraspel 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Sahne in einem Topf erhitzen. Schokolade in Stücke brechen. In der Sahne unter Rühren schmelzen. Schokoladensahne in einen Rührbecher geben und zugedeckt mind. 3 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Eiweiß mit den Schneebesen des Rührgeräts sehr steif schlagen, zum Schluss Zucker einrieseln lassen.
3.
Kokosraspel unterheben. Die Makronenmasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen.
4.
Jeweils ca. 25 Tupfen auf die Backbleche spritzen. Nacheinander im heißen Backofen.
5.
20–25 Minuten backen. Makronen auf den Blechen ca. 30 Minuten auskühlen lassen, dann vom Backpapier lösen.
6.
Kalte Schokoladensahne mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 1 Minute steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Auf die Unterseite von ca. 25 Makronen einen Schokotuff spritzen. Übrige Makronen daraufsetzen und leicht andrücken.

Ernährungsinfo

25 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved