Kokosmilchreis mit Orangenfilets

Aus kochen & genießen 2/2012
Kokosmilchreis mit Orangenfilets Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  •     • 1⁄2 l Milch 
  •     • 100 g Milchreis 
  •     • 1 EL Zucker 
  •     • 1 Päckchen Vanillinzucker 
  •     • Salz 
  •     • 5 EL Kokosraspel 
  •     • 1 Bio-Orange 
  •     • 150 g Sahnejoghurt 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Milch aufkochen. Reis, Zucker, Vanillinzucker, 1 Prise Salz und 4 EL Kokosraspel zufügen. Reis zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 35 Minuten quellen lassen, dabei öfter umrühren. Fertigen Milchreis auskühlen lassen.
2.
Orange heiß waschen und trocken reiben. Von der Schale mit einem Zestenreißer einige Streifen zum Verzieren abziehen. Oder ein Stück Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.
3.
Filets mit einem Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden.
4.
1 EL Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen.
5.
Joghurt unter den Milchreis heben. Reis mit Orangenfilets anrichten. Mit Orangenschale und Kokosraspeln verzieren.

Ernährungsinfo

4 PERSONEN ca. :
  • 350 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 7,99
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Ice Pop Maker
 
Preis: EUR 19,99
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved