Kokossuppe mit Hähnchen

Aus LECKER 9/2012
Kokossuppe mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 300 g   kleine Champignons  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1 Stück(e) (ca. 20 g)  Ingwer  
  • 4   Kaffirlimettenblätter (ersatzweise 3 EL Limettensaft) 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 EL   Öl  
  • 1 Dose(n) (400 ml)  ungesüßte Kokosmilch  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 1–2 EL   Sojasoße  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Pilze putzen, evtl. kurz waschen und halbieren. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen, in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln.
2.
Limettenblätter waschen. Fleisch waschen, trocken tupfen, würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Öl in einem großen Topf er­hitzen. Pilze, Lauchzwiebeln und Chili darin unter Wenden 2–3 Minuten anbraten. Fleisch, Kokosmilch, 400 ml Wasser, ­Limettenblätter und Ingwer zugeben und aufkochen. Gemüsebrühe einrühren und alles 10–12 Minuten köcheln.
4.
Suppe mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved