Kotelett mit Kräuter-Kartoffeln

Kotelett mit Kräuter-Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 4   Zweige Thymian 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 4   Schweine-Koteletts (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 40 Butterschmalz 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in größere Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Stifte schneiden. Rosmarin- und Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Koteletts kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 20 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Koteletts von beiden Seiten ca. 7 Minuten darin braten. Kartoffeln im restlichen Fett unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Zwiebeln und Kräuter zufügen und weitere 5 Minuten mitgaren. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Koteletts auf den Kartoffeln anrichten und servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved