Kräuter-Roastbeef mit Bratkartoffeln und selbst gemachter Remoulade (Niedrigtemperatur-Methode)

Kräuter-Roastbeef mit Bratkartoffeln und selbst gemachter Remoulade (Niedrigtemperatur-Methode) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg   Roastbeef  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2 EL   körniger Senf  
  • 1 EL   Honig  
  • 1,5 kg   vorwiegend fest kochende Kartoffeln (z. B. Leyla) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Gewürzgurken (Glas) 
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 250 g   Salatcreme (36 % Fett) 
  • 250 g   Schmand  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

255 Minuten
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen. 2 Esslöffel Öl in einem Bräter oder großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Fettpfanne des Backofens setzen. Senf und Honig verrühren. Roastbeef damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 80 °C/ Umluft und Gas: nicht geeignet) ca. 4 Stunden garen. Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Abkühlen lassen. Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten kochen, kalt abschrecken und pellen. Gurken abgießen, Sud dabei auffangen, Gurken würfeln. Schnittlauch waschen und trocken tupfen, in feine Röllchen schneiden. Eier fein würfeln. Salatcreme, Schmand, 4 Esslöffel Gurkensud, 1 Esslöffel Schnittlauch, Gurken- und Eiwürfel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebelringe darin goldbraun braten, herausnehmen. 1 Esslöffel Butterschmalz in der heißen Pfanne erhitzen. 1 Esslöffel Butterschmalz in einer zweiten Pfanne erhitzen. Kartoffeln auf beide Pfannen verteilen. Unter mehrmaligem Wenden goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen, Rest hacken. Mit dem restlichen Schnittlauch mischen. Roastbeef aus dem Ofen nehmen. Mit der Kräutermischung bestreuen und Zwiebeln darauf verteilen. Mit Petersilie garnieren. Bratkartoffeln und Remoulade dazureichen
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved