Kräuterhähnchen mit Champignon-Rahm-Kartoffeln

Kräuterhähnchen mit Champignon-Rahm-Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Kartoffeln  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Hähnchen (à ca. 1 kg) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 8   Knoblauchzehen  
  • 200 g   Champignons  
  • 100 ml   Brühe (Instant) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1/2 Bund   Rosmarin und Thymian  
  • 2 EL   Öl  
  • 8   Kirschtomaten  
  •     Küchengarn 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Kartoffeln waschen, abbürsten, halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schenkel mit Küchengarn zusammenbinden. Hähnchen und Kartoffeln auf eine mit Öl bestrichene Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 45-50 Minuten braten. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch waschen. Champignons eventuell waschen, putzen und trocken tupfen. Pilze, Knoblauch und Zwiebeln zu den Hähnchen geben, mitbraten. Nach ca. 30 Minuten Brühe und Sahne angießen. Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen und zu kleinen Zweigen zupfen. Hähnchen damit belegen und mit dem Öl beträufeln. Tomaten waschen, putzen und die letzten ca. 5 Minuten mitgaren. Knoblauch herausnehmen, aus der Schale pellen und wieder zu den Kartoffeln geben. Rahm-Kartoffeln nochmals abschmecken und mit dem Hähnchen auf einer Platte anrichten
2.
Pro Portion (bei 6 Personen) ca. 2560 kJ/ 610 kcal. E 52 g/ F 39 g/ KH 11 g. Pro Portion (bei 4 Personen) 3860 kJ/ 920 kcal. E 79 g/ F 58 g/ KH 16 g
3.
Teller: Marie Schwetzke

Kategorien & Tags

Foto: Maass

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved