Kräuterhähnchen mit Staudensellerie

Kräuterhähnchen mit Staudensellerie Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1 Töpfchen   Kerbel (oder 1/2 Bund) 
  • 1 (ca. 1,2 kg)  küchenfertiges Hähnchen  
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 3/8 l   klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 1   Staude Stangensellerie  
  • 1   Zwiebel  
  • 1/8 l   trockener Riesling  
  • 25 g   Butterschmalz  
  • 15 g   Butter oder Margarine  
  • 1-2 EL   dunkler Soßenbinder  
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Kräuter waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Hähnchen waschen, trocken tupfen und von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Hälfte der gehackten Kräuter in die Bauchhöhle geben. Flügel über dem Rücken falten und Keulen zusammenbinden. 100 Milliliter Brühe in einen Bräter geben und das Hähnchen mit der Brustseite nach unten hineinlegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 1 1/4 Stunden braten. Inzwischen Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser 20 Minuten garen. Staudensellerie putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Etwas Grün zum Garnieren beiseite legen. Zwiebel schälen und vierteln. Hähnchen nach 30 Minuten wenden und Zwiebel und einige Stücke Staudensellerie darum verteilen. Weißwein und etwas Brühe angießen und weiterbraten. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln längs vierteln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin acht Minuten goldbraun braten, mit Salz würzen und warm stellen. Sellerie in wenig kochendem Salzwasser acht bis zehn Minuten dünsten. Gemüse abtropfen lassen. Fett in einem Topf erhitzen und Sellerie darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Kräuter zehn Minuten vor Ende der Bratzeit auf dem Hähnchen verteilen. Hähnchen herausnehmen und Bratfond durch ein Sieb gießen. Bratensatz mit restlicher Brühe lösen und zufügen. Aufkochen, Soßenbinder unter Rühren einstreuen und nochmals kurz aufkochen lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen, Gemüse und Kartoffeln auf einer Platte anrichten. Mit Kräutern und Staudensellerieblättern garniert servieren. Soße extra dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
UVP: EUR 11,98
Preis: EUR 11,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved