Kräutersuppe mit pochiertem Ei und Kräuter-Schinken-Röllchen

Kräutersuppe mit pochiertem Ei und Kräuter-Schinken-Röllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 300 Kartoffeln 
  • 1–2 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 2 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Minze 
  • 1/2   Topf Zitronenmelisse 
  • 2 Scheiben  gekochter Schinken (à ca. 25 g) 
  • 4 EL  Doppelrahm-Frischkäse 
  • 300 tiefgefrorene Erbsen 
  • 3–5 EL  Weißwein-Essig 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 4 Minuten glasig dünsten. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Kartoffeln, Brühe und 1,2 Liter Wasser zu den Zwiebeln geben, mit Salz und Muskat würzen, aufkochen und ca. 20 Minuten garen.
2.
Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen.
3.
Schinkenscheiben mit je 1 EL Frischkäse bestreichen und Melisse belegen. Scheiben aufrollen und in ca. 1 cm breite Röllchen schneiden. Röllchen auf Holzspieße stecken. Erbsen in die Suppe geben und aufkochen.
4.
Übrige Kräuter, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Kräuter, bis auf etwas zum Bestreuen, und 2 EL Frischkäse in die Suppe geben. Suppe mit dem Pürierstab sämig pürieren.
5.
Inzwischen für die Eier ca. 1 Liter Wasser in einem schmalen hohen Topf aufkochen. Essig zufügen. Nacheinander Eier einzeln in einer Tasse aufschlagen und ins siedende Wasser gleiten lassen. Jeweils ca. 3 Minuten siedend garen, dabei das Eiweiß mit Esslöffeln vorsichtig ans Eigelb drücken.
6.
Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und kurz abtropfen lassen. Suppe, Eier und Spieße anrichten. Mit gehackte Kräuter bestreuen und mit Minze garnieren. Dazu schmeckt Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved