Kritharaki mit Gemüse und Lammfleisch

Kritharaki mit Gemüse und Lammfleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Lamm- oder Rinderhack 
  • 2   Zucchini, gewürfelt 
  • 1   Aubergine gewürfelt 
  • 1   große Zwiebel gewürfelt 
  • 1 Dose(n) ( 850 ml )  Tomaten, geschält 
  • 1 Glas  Lammfond ( 40o ml ) 
  • 1   Teel. Oregano 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 300 Kritharaki 
  • 4   Teel. Knoblauch, gehackt 
  • 4   Eßl. Olivenöl 

Zubereitung

35 Minuten
1.
Hackfleisch mit Salz und Pfeffer gut würzen und mit 2 Eßl. Olivenöl in einem flachen Topf gut anbraten.
2.
Tomaten zerkleinern und zusammen mit der Flüssigkeit und 200 ml Lammfond dazugeben. Alles kurz aufkochen lassen. Kritharaki zum Fleisch geben, verrühren und zugedeckt 15 Min auf kleinster Flamme köcheln lassen.
3.
In der Zwischenzeit Zwiebeln im restlichen Öl in einer Pfanne andünsten, Knoblauch, Oregano, Zucchini- und Auberginenwürfel dazugeben, mit 100 ml Lammfond 5 Minuten auf kleinster Flamme köcheln lassen ( mehrmals umrühren ).
4.
Gemüse zu Fleisch und Nudeln geben, kurz aufkochen lassen, die Prise Fünf-Gewürz-Pulver dazugeben ( nicht mehr kochen lassen ) . Evtl. restlichen Lammfond dazugeben und nach eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Kategorien & Tags

Foto:

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved