Krustenbraten auf Wirsing

Krustenbraten auf Wirsing Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     800 g-1 kg Schweinebraten (mit Schwarte; aus der Keule) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 750 Wirsingkohl 
  • 1/2-1 Bund  Suppengrün 
  • 250 Möhren 
  • 2 EL  Butter/Margarine 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  •     Petersilie 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Schwarte einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in einen Bräter legen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 3/4 Stunden braten
2.
Wirsing und Suppengrün putzen, Möhren schälen. Alles waschen und in Stücke schneiden. Suppengrün nach ca. 15 Minuten zum Fleisch geben. Nach und nach gut 1/2 l Wasser angießen
3.
Fett erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Mit 1/8 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe darin auflösen. Alles zugedeckt 20 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
4.
Braten warm stellen. Suppengemüse im Bratfond pürieren, abschmecken. Braten mit Gemüse anrichten. Mit Petersilie garnieren. Soße extra reichen. Dazu: Salzkartoffeln
5.
Getränk: leichter Rotwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,00 Prime-Versand
Sie sparen: 27,99 EUR (47%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved