Kürbis-Apfel-Kartoffel-Gratin

Kürbis-Apfel-Kartoffel-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/4   Kürbis (=1150 g; geschält = 380 g Fruchtfleisch) 
  • 750 Kartoffeln 
  • 2   kleine säuerliche Äpfel 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2   Lorbeerblätter 
  • 40 Kürbiskerne 
  • 50 Emmentaler Käse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kürbis in Spalten schneiden, entkernen und schälen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Äpfel waschen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Thymian waschen und hacken. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Fett schmelzen, Zwiebeln darin andünsten. Kürbis, Kartoffeln und Äpfel zufügen, weitere 10 Minuten dünsten und mit Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeer und Thymian würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Anschließend in eine ofenfeste Form füllen und mit Kürbiskernen und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 12 Minuten überbacken. Dazu schmeckt ein bunter Blattsalat

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
UVP: EUR 20,02
Preis: EUR 13,85
Sie sparen: 6,17 EUR (31%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved