Kürbisgratin mit Apfelspalten

Aus LECKER 12/2011
Kürbisgratin mit Apfelspalten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 g   Parmesan (Stück)  
  • 4   Zweige Thymian  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 500 g   Schlagsahne  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 800 g   Butternutkürbis  
  • 2 (ca. 300 g)  Äpfel  
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Parmesan fein reiben. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abstreifen. Stärke und Sahne glatt rühren. Parmesan und Thymian einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
Ofen vorheizen (H-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: s. Hersteller). Kürbis vierteln, entkernen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Äpfel waschen, vierteln, entkernen, ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
3.
Kürbis und Äpfel fächerförmig in eine gefettete flache Auflaufform legen. Die Käsesahne darübergießen. Im heißen Backofen 35-40 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved