Kürbiskuchen mit Birnen und Speck

Kürbiskuchen mit Birnen und Speck Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 10 + 2 EL Zucker 
  •     Salz 
  • 100 ml  Milch 
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 500 mehliger Kürbis (z. B. Hokkaido) 
  • 150 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 300 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2   Birnen (à ca. 250 g) 
  • 20 Butter 
  • 100 ml  Zitronensaft 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 ml  Milch 
  • 1/2 TL  Zimt 
  •     Backpapier 
  •     Mehl 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Mehl und je 1 Prise Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Milch lauwarm erwärmen, Hefe zerbröckeln und unter Rühren darin auflösen. Hefe-Milch in die Mulde geben, etwas Mehl vom Rand darüberstäuben.
2.
Olivenöl an den Rand gießen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen Kürbis schälen, entkernen und grob würfeln. Speck in feine Würfel schneiden, in einer Pfanne ohne Fett kross auslassen.
3.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kürbis im Bratfett andünsten und mit Brühe ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen. Inzwischen den Hefeteig mit den Knethaken des Handrührgerätes kräftig durcharbeiten und nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.
4.
Kürbis auf ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen, mit 10 g Zucker bestäuben und mit Zitronensaft ablöschen.
5.
Aufkochen und die Birnenspalten kurz darin ca. 3 Minuten andünsten. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. 2/3 des Kürbis zerstampfen. Eier, Milch, Zimt, 2 Esslöffel Zucker und 1 Prise Salz verquirlen.
6.
Hefeteig nochmals durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen (ca. 30 cm Ø). Eine ofenfeste Form oder eine Wäheform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Boden mit der Hälfte der Speckwürfel bestreuen.
7.
Teig hineinlegen, fest andrücken. Abgekühlte Birnenspalten und zerstampften Kürbis daraufgeben. Eiermilch darübergießen. Übrige Speck- und Kürbiswürfel darauf streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen.
8.
Mit Thymian garniert servieren.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved