Kürbiskuchen-Rezept mit Walnüssen - so geht's

Kürbiskuchen-Rezept - Zutaten für ca. 16 Stücke:

Kürbiskuchen-Rezept - Zutaten für ca. 16 Stücke:

etwas + 200 ml Öl, 750 g Hokkaido-Kürbis, 3 Eier (Gr. M), 400 g Zucker, 1 Päckchen Vanilliezucker, Salz, 2 gestrichene TL Zimt, 150 g Walnusskerne, 500 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, Puderzucker zum Bestäuben

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 1:

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 1:

Für das Kürbiskuchen-Rezept eine Springform (26 cm Ø; ca. 8 cm hoch) mit etwas Öl ausstreichen. Den Hokkaido-Kürbis waschen und vierteln. Das faserige Innere samt Kernen mit einem Löffel herauskratzen oder mit einem Messer herausschneiden.

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 2:

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 2:

Das Kürbisfleisch samt Schale für das Kürbiskuchen-Rezept grob raspeln.

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 3:

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 3:

Für das Kürbiskuchen-Rezept 3 Eier trennen. Eigelb, 400 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1/2 TL Salz, 2 gestrichene TL Zimt und 200 ml Öl mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 4:

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 4:

Das Kürbisfleisch zufügen und unterrühren. Den Teig für das Kürbiskuchen-Rezept ca. 5 Minuten ruhen lassen, damit der Kürbis etwas Wasser zieht.

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 5:

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 5:

Inzwischen für das Kürbiskuchen-Rezept 150 g Walnusskerne in einem Kompakt-Zerkleinerer sehr fein mahlen. Die Nüsse mit 500 g Mehl und Backpulver gut mischen. Zur Kürbis-Eigelb-Masse geben und gleichmäßig unterrühren.

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 6:

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 6:

Das Eiweiß für das Kürbiskuchen-Rezept steif schlagen und unter den Teig heben.

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 7:

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 7:

Den Teig für das Kürbiskuchen-Rezept in die gefettete Springform füllen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen (evtl. nach ca. 40 Minuten abdecken). Den Kuchen in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Den Kürbiskuchen aus der Form lösen und ganz auskühlen lassen.

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 8:

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 8:

Den Kürbiskuchen auf eine Kuchenplatte setzen und mit Puderzucker bestäuben. Dabei den Kürbiskuchen etwas anheben, um auch den Rand zu bestäuben.

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 9:

Kürbiskuchen-Rezept - Schritt 9:

Den Kürbiskuchen mit gehackten Walnüssen dekorieren und mit frisch geschlagener Sahne servieren.

Hier finden Sie mehr Kürbiskuchen-Rezepte.

Wie gefällt Ihnen der Backkurs für das Kürbiskuchen-Rezept? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved