Kürbismarmelade

Kürbismarmelade-F8732502

Herbstgemüse im Glas: Wir zeigen Schritt für Schritt, wie du köstliche Kürbismarmelade mit Orange, Vanille und Ingwer zubereitest. So geht's!

Zutaten

Für Glas/Gläser
  • 750 Hokkaido-Kürbis 
  • 1   Bio-Orange 
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 30 Ingwer 
  • 1   Vanilleschote 
  • 500 ml  Orangensaft 
  • 1 Pck. (à 500 g)  Gelierzucker (2:1) 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Kürbis putzen und in Würfel schneiden. Orange und Zitronen heiß abwaschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Zitronen halbieren und Saft auspressen. Orange schälen und die einzelnen Filets herauslösen. Saft aus der restlichen Orange herauspressen. Ingwer schälen und fein reiben. Vanilleschote längs halbieren. Mark mit dem Messerrücken herauskratzen.
2.
Kürbis, Orangensaft, -schale und -filets, Zitronenschale und- saft, Vanillemark und Ingwer in einen großen Topf geben und erhitzen. Aufkochen und abgedeckt ca. 25 Minuten weich kochen. Evtl. noch etwas Orangensaft nachgießen.
3.
Kürbis mit dem Schneidestab fein pürieren. Zucker hinzufügen. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und ca. 3 Minuten sprudelnd kochen. (Gelierprobe machen!
4.
Konfitüre in saubere Twist-off-Gläser füllen, verschließen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Gläser umdrehen und auskühlen lassen. Konfitüre hält sich kühl und dunkel gelagert ca. 2 Monate.

Ernährungsinfo

6 Glas/Gläser ca. :
  • 1 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved