Kürbisrisotto mit Champignons und Garnelen

Kürbisrisotto mit Champignons und Garnelen Rezept

Zutaten

Für Zutaten für 4 Personen
  • 16 (ca. 380 g)  tiefgefrorene, rohe Garnelen, ohne Kopf in Schale 
  • 400 Hokkaido-Kürbis, 
  • 5 EL  Öl, 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 20 Butter, 
  • 300 Risotto-Reis 
  • 125 ml  trockener Weißwein 
  • 850 ml  heiße Gemüsebrühe 
  • 250 Champignons 
  • 8 Stiel(e)  frischer Salbei 
  • 50 geriebener Parmesan 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Garnelen in einem Sieb ca. 1 Stunde auftauen lassen. Kürbis entkernen, grob würfeln und mit 1 EL Öl mischen, auf die Fettpfanne des Backofens geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen (nicht bräunen, sonst zudecken)
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin bei schwacher Hitze glasig dünsten. Reis zufügen, kurz mit anschwitzen. Mit Pfeffer würzen. Nach und nach 750 ml Brühe und Wein zugießen, dabei ab und zu umrühren. Nächste Portion Flüssigkeit immer erst zugießen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Insgesamt 30–35 Minuten garen
3.
Champignons putzen, halbieren oder in Scheiben schneiden. Garnelen waschen, bis auf die Schwanzflossen schälen und den Darm entfernen. Salbei waschen und trocken tupfen
4.
Weiche Kürbisstücke und 100 ml Brühe pürieren. Kürbispüree und Parmesan unter das Risotto rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte stehen lassen
5.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Champignons darin unter Wenden kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben. Übrige Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in die heiße Pfanne geben und die Garnelen mit dem Knoblauch darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Zum Schluss Salbei zufügen und kurz mitbraten. Garnelen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Kürbisrisotto auf tiefen Tellern anrichten. Pilze, Garnelen und Salbei darauf verteilen
6.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Zutaten für 4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved