Lachs auf Broccoli-Rahm-Nudeln

Lachs auf Broccoli-Rahm-Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Broccoli 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL (20 g)  Speisestärke 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 300-400 Bandnudeln 
  • 500 Lachsfilet (ohne Haut) 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 EL  Butter 
  • 1-2   Knoblauchzehen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen. In 1/2 l kochendem Salzwasser 8 Minuten garen. Broccoli abgießen, dabei 1/4 l Gemüsewasser abmessen
2.
Stärke mit 3 EL Wasser glattrühren. Broccoliwasser und Sahne aufkochen. Mit Stärke binden. Ca. 2 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz, Pfeffer, Brühe und Hälfte Zitronensaft abschmecken
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Lachs waschen, abtupfen und in 8 Stücke schneiden. Mit übrigem Zitronensaft beträufeln
4.
Öl und Butter erhitzen. Knoblauch schälen, hacken und andünsten. Lachs darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten pro Seite braten, würzen. Nudeln abgießen. Broccoli und Nudeln in der Soße erhitzen. Mit Lachs anrichten
5.
EXTRA-TIP
6.
Dieses leckere Nudelgericht können Sie nach Lust & Laune variieren:
7.
- mit gebratenen Garnelen und grünem Spargel
8.
- mit Schinken und Spinat l mit kleinen Putensteaks und frischen Champignons

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved