Lachs-Kartoffel-Auflauf

Aus kochen & genießen 7/2012
Lachs-Kartoffel-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 150 Lauchzwiebeln 
  • 500 Lachsfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  • 6–8 EL  Milch 
  • 400 Schmand 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 25 Butter 
  • 50 Semmelbrösel 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, gründlich waschen und in Stifte (Typ Pommes) schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Lachs waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Würfel schneiden
2.
Saure Sahne, Milch und Schmand verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Hälfte des Schmandgusses in eine gefettete Auflaufform geben. Kartoffeln und Lauchzwiebeln, bis auf 1 TL zum Garnieren und Lachs darauf schichten. Restlichen Schmandguss gleichmäßig darüber verteilen
3.
Mit Alufolie gut verschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten garen. Alufolie abnehmen und bei gleicher Temperatur weitere 40–45 Minuten backen
4.
Inzwischen Dill waschen, trocken schütteln, 1 Dillfähnchen zum Garnieren zur Seite legen. Restlichen Dill fein hacken. Butter in einer Pfanne schmelzen, Semmelbrösel zufügen und unter Wenden darin anrösten. Von der Herdplatte nehmen, Dill untermengen
5.
Ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit die Semmelbrösel auf dem Auflauf verteilen. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Lauchzwiebeln bestreuen und Dillfähnchen garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved