Lachs-Pizza

Lachs-Pizza Rezept

Zutaten

  • 1/2 Würfel  (21 g) frische Hefe 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Salz 
  • 500 Mehl 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1   kleine gelbe und orange Paprikaschote 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1 1/2 Bund  Dill 
  • 400 Schmand 
  •     Pfeffer 
  • 200 Ziegenfrischkäse 
  • 150 geräucherter Lachs in Scheiben 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Hefe zerbröckeln, mit Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig wird. 1 gestrichenen TL Salz, Mehl und Öl in eine Schüssel geben. Ca. 300 ml lauwarmes Wasser und Hefe zugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
2.
Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Dill waschen, trocken tupfen und hacken. Ca. 1/3 zum Bestreuen beiseitelegen. Restlichen Dill mit Schmand verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Teig noch einmal durchkneten, halbieren und zu 2 Kugeln formen. Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche 2 große runde Pizzen (à ca. 34 cm Ø) ausrollen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Schmandcreme auf den Pizzen verteilen und verstreichen. Frischkäse zerbröckeln und Pizzen damit bestreuen. Paprika und Zwiebeln darauf verteilen
4.
Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der unteren Schienen ca. 20 Minuten backen. Lachs in Streifen schneiden. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit ca. die Hälfte Lachs auf jeder Pizza verteilen, zu Ende backen. Mit Dill bestreuen und sofort servieren
5.
Wartezeit ca. 15 Minuten

Ernährungsinfo

  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved