Lachs-Sahne-Schnitte mit Wildreis

Lachs-Sahne-Schnitte mit Wildreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Dill 
  • 1   Schalotte 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 EL  Zucker 
  • 3 EL  körniger Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 (à 150 g)  Lachsfilets 
  • 200 Wildreismischung 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 450 tiefgefrorener Blattspinat 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Dill waschen, trocken tupfen und Fähnchen von den Stielen zupfen. Einige Fähnchen zum Garnieren beiseite legen. Dill fein hacken. Schalotte schälen und fein würfeln. Toastbrot entrinden.
2.
Brot fein zerbröseln. Eier verschlagen. Zucker, Senf, Schalottenwürfel und Toastbrösel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dill unterheben. Lachsfilets damit bestreichen. In eine Auflaufform setzen und 5 Esslöffel Wasser zugießen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Inzwischen Reis in 500 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
4.
Fett in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat und 100 ml Wasser zugeben und ca. 15 Minuten garen. Rest Flüssigkeit eventuell abgießen. Schlagsahne zum Spinat gießen, kurz erwärmen.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Reis abgießen und abtropfen lassen. Lachs mit Reis und Spinat anrichten und mit Dill garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved