Lachsfilet mit Macadamiakruste

Aus kochen & genießen 12/2011
Lachsfilet mit Macadamiakruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  Weißbrot 
  • 50 gesalzene geröstete 
  •     Macadamianüsse 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 6–7 EL  weiche Butter 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 1 (ca. 1,5 kg)  Wirsing 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 kg  Lachsfilet 
  • 1,5 kg  Kartoffeln 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Senfkörner 
  • 3/8 Milch 
  • 2 EL  Senf 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für die Kruste Weißbrot im Universalzerkleinerer fein zermahlen. Nüsse grob hacken. Petersilie waschen, fein hacken. Alles mit 4 EL Butter und Zitronensaft verkneten. Mit wenig Salz würzen.
2.
Wirsing putzen, waschen, vierteln und in Streifen vom Strunk schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Fisch waschen, trocken tupfen und in.
3.
6 Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
4.
Kohl und Zwiebel in 1 EL hei­ßer Butter andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 100 ml Wasser und Sahne angießen, Brühe zufügen und aufkochen. Kohl zugedeckt ca. 15 Minuten garen.
5.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin von jeder Seite 1 Minute anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, Nussmasse auf dem Fisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) 7–8 Minuten überbacken.
6.
Senfkörner in 1–2 EL heißer Butter anrösten. Milch erhitzen. Kartoffeln abgießen, Milch zugießen. Mit einem Kartoffelstampfer zu Püree stampfen. Mit Senf und Salz abschmecken. Alles anrichten. Senfbutter über das Püree verteilen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 47g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved