Lachsmousse

Lachsmousse Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 450 Lachsfilet ohne Haut 
  •     Salz 
  • 300 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 200 Vollmilch-Joghurt 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 5 Stiel(e)  Dill 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1 EL  Gelatinepulver 
  •     Pfeffer 
  •     Tabasco 
  •     Zitronenscheiben und Gurkenscheiben 
  •     Öl 
  •     Alufolie 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Lachs waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. In ein mit Öl eingestrichenes Stück Alufolie legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten garen
2.
Frischkäse und Jogurt verrühren. Lachs in grobe Stücke zupfen und dazugeben
3.
Sellerie putzen, waschen und fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Zitrone halbieren und Saft von einer Hälfte auspressen. Sellerie, Lauchzwiebel, Dill und 2 EL Zitronensaft in die Schüssel geben und verrühren
4.
Gelatine und 2 EL Wasser verrühren und ca. 2 Minuten quellen lassen. Über einem warmen Wasserbad unter Rühren auflösen. 2 EL der Moussemasse dazugeben, verrühren und unter die restliche Moussemasse heben. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. In eine mit kaltem Wasser ausgespülte Silikonkastenform (24 cm x 10 cm, 1 Liter Inhalt) geben, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen
5.
Mousse vorsichtig aus der Form auf eine Platte stürzen. Mit Zitronen- und Gurkenscheiben und Dill garnieren. Dazu schmeckt dünnes Röstbrot
6.
Wartezeit ca. 6 Stunden

Ernährungsinfo

12 Scheiben ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved