Lachsschnitzel mit grünem Buttergemüse

Aus kochen & genießen 5/2015
Lachsschnitzel mit grünem Buttergemüse Rezept

Frische Minze gibt Erbsen und Dicken Bohnen den besonderen Pfiff. Das schmeckt wunderbar zum Fisch im Bröselkleid

Zutaten

Für Personen
  • 400 TK-Dicke-Bohnen 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 Stiel/e  Minze 
  • 3 EL  Butter 
  • 150 saure Sahne 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 300 TK-Erbsen 
  • 4   Lachsfilet (à ca. 150 g) 
  • 1   Ei 
  • 4 EL  Mehl 
  • 100 Semmelbrösel 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Gemüse Bohnen in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten garen. Dann abießen und kalt abschrecken. Bohnenkerne aus der Haut drücken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben. Von einer Hälfte die Schale dünn abraspeln. Zitrone auspressen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Minze waschen, trocken schütteln und hacken.
2.
1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Sahne und Stärke glatt rühren. Erbsen, Bohnen, 2 EL Zitronensaft, Zitronenschale, ca. 100 ml Wasser und Sahne zufügen. Alles aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Minze abschmecken.
3.
Für den Fisch inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Fisch nacheinander in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden.
4.
2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Alles anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 48g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved