Lamm-Tajine mit Backpflaumen

Lamm-Tajine mit Backpflaumen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 kg  Lammkeule (ohne Knochen) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Ras-El-Hanout 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 750 ml  Gemüsebrühe 
  • 800 Kartoffeln 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 150 Backpflaumen 
  • 1/2   kleiner Topf Koriander 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Lammfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin portionsweise rundherum ca. 5 Minuten anbraten, dann Zwiebeln portionsweise zugeben und weitere ca. 3 Minuten braten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Ras-El-Hanout und Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Brühe zugeben und zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden köcheln lassen. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Kartoffeln nach der Hälfte der Garzeit zum Fleisch geben.
4.
Tomaten waschen, halbieren. Pflaumen und Tomaten ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Koriander waschen, trocken schütteln und das obere 1/3 der Stiele grob hacken. Hälfte des Korianders zum Fleisch geben, nochmals mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
5.
Mit übrigem gehackten Koriander bestreuen und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved