Lammkeule - Frühlingshafter Fleischgenuss

Lammkeule

Zarte Lammkeule ist gerade im Frühjahr ein Hochgenuss! Zu Ostern ist sie ebenso beliebt wie als feiner Braten an den ersten herrlichen Frühlingssonntagen des Jahres.

Besonders schmackhaft ist Lammkeule, wenn sie im Niedertemperaturverfahren gegart wird. Dabei wird das Fleisch langsam bei einer maximalen Temperatur von 80°C im Ofen zubereitet, nachdem es mariniert oder entsprechend gewürzt und scharf angebraten wurde.

Zum Gericht passt junges Gemüse wie grüne Bohnen, Erbsen oder glasierte Möhrchen. Als Beilage eignen sich Kartoffeln in allen Varianten, von Kartoffelpüree bis Röstkartoffeln. Auch ein Abstecher in die internationale Küche lohnt. Die besten Lammkeule-Rezepte finden Sie in unserer Galerie!

Wie gefallen Ihnen unsere Lammkeule-Rezepte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 
 
 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved