Lammkeule mit Kräuterkruste zu glasierten Möhren

Lammkeule mit Kräuterkruste zu glasierten Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  ausgelöste Lammkeule 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Zwiebeln 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 1 kg  Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 16 Stiel(e)  Thymian 
  • 800 ml  Lammfond 
  • 250 ml  trockener Rotwein 
  • 800 Kartoffeln 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 50 geriebener Parmesankäse 
  • 25 Butter 
  • 1 EL  Zucker 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 10 Butterschmalz 
  • 75 Lauchzwiebeln 
  • 1 1/2–2 EL  Speisestärke 
  •     Thymian und Zitronenschnitze 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

165 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben. Fleisch mit Küchengarn zusammenbinden. Auf eine Fettpfanne des Backofens setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten braten
2.
Inzwischen für das Röstgemüse Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. 2 Knoblauchzehen schälen. 200 g Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. 4 Stiele Thymian waschen und trocken schütteln. Röstgemüse mit auf die Fettpfanne geben und bei gleicher Temperatur ca. 15 Minuten braten
3.
Mit 400 ml Lammfond und Rotwein ablöschen, Backofen herunter schalten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller). Ca. 1 1/2 Stunden braten
4.
Inzwischen Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend abgießen, abschrecken, Schale abziehen. Kartoffeln je nach Größe halbieren oder vierteln
5.
800 g Möhren schälen und in grobe Scheiben schneiden. Für die Kruste 12 Stiele Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Zitrone gründlich waschen, Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Zitronensaft, -schale, Knoblauch, Thymian, Olivenöl, Parmesan und 1/2 TL Pfeffer vermengen
6.
Braten aus dem Ofen nehmen, Kruste auf den Braten geben, wieder in den Ofen stellen, nochmals 400 ml Lammfond angießen und bei gleicher Temperatur weitere 15–20 Minuten braten. Butter in einem Topf schmelzen, Möhren zufügen und darin andünsten, mit Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe ablöschen. Zugedeckt 8–10 Minuten garen
7.
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin unter Wenden goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden
8.
Gemüse und Kartoffeln warm halten. Fettpfanne aus dem Ofen nehmen, Fleisch herunternehmen und warm halten. Fond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Stärke und 5 EL Wasser glatt rühren. Fond in dem Topf aufkochen, Stärke einrühren. Nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
9.
Fleisch und Möhren mit etwas Soße auf eienr Platte anrichten. Lauchzwiebeln über die Möhren streuen. Mit Thymian und Zitronenschnitzen garnieren. Kartoffeln und restliche Soße dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 74g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved