Lammkoteletts auf Berglinsen-Ragout

Lammkoteletts auf Berglinsen-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Berglinsen 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1   Orange 
  • 1   Granatapfel 
  • 75 Rosinen 
  • 1 EL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 TL  Zimt 
  • 1 Messerspitze  Piment 
  • 8 (à 50 g)  Lammkoteletts 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Minze 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Linsen in einem Sieb abspülen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen. Zwiebel und Linsen darin andünsten. Mit 3/4 Liter Wasser ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten garen. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen, Saft dabei auffangen. Rosinen waschen und 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Linsen geben. Brühe, Zimt und Piment unterrühren. Nochmals abschmecken. Lammkoteletts waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin 3-4 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten. Orangenfilets, Granatapfelkerne und -saft unter die Linsen heben. Linsen mit den Lammkoteletts auf Tellern anrichten. Mit Minze garnieren. Dazu schmeckt Joghurt mit Minze

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved