ANZEIGE

Barilla Lasagne mit Barilla Napoletana Sauce und knackigem Gemüse

Lasagne mit Barilla Napoletana Sauce
Wer kann zu so einer leckeren Lasagne schon Nein sagen?, Foto: Barilla
 

Zutaten für 4 Personen:

  • 10 Platten Barilla Collezione Lasagne
  • 200 g Barilla Napoletana Sauce
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Brokkoli
  • 100 g Paprika             
  • 60 g Parmesan
  • 1 TL Natives Olivenöl Extra
  • Salz und Pfeffer

Für die Béchamel Sauce:

  • Milch 900 ml
  • Butter 40 g
  • Mehl 40 g
  • Muskatnuss 1 Prise
  • Salz
 

Zubereitung:

  1. Die Zucchini, den Brokkoli und die Paprika in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse in einer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz anbraten, sodass das Gemüse knackig bleibt. Die Napoletana Sauce hinzugeben und unter Rühren zum Köcheln bringen.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl hinzugeben und dabei gut umrühren. Für ein paar Minuten auf sehr niedriger Hitze kochen. In einem separaten Topf die Milch erhitzen und mit einer Prise Salz und Muskatnuss abschmecken. Die heiße Milch zu der Butter und dem Mehl hinzugeben und unter Rühren zum Kochen bringen. Anschließend zur Seite nehmen.
  3. Eine Ofenform einfetten. Eine Schicht Béchamel-Sauce auf dem Boden der Ofenform geben. Darüber etwas Gemüse verteilen und anschließend eine Schicht Barilla Lasagne und etwas Parmesan geben.
  4. Diesen Vorgang fünf Mal wiederholen. Die oberste Schicht sollte aus Béchamel-Sauce und Parmesan bestehen (darauf achten, dass genug Béchamel Sauce übrig bleibt, um damit die fünfte Schicht komplett zu bedecken).
  5. Im Backofen für 25-30 Minuten bei 220 °C backen. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.
Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved