Lauchzwiebelsalat mit Serranoschinken

Lauchzwiebelsalat mit Serranoschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Lauchzwiebeln 
  • 5 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 1   Salatgurke 
  • 4 EL  Obstessig 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 
  • 200 Kalamata-Oliven 
  • 80 Serranoschinken 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 8 cm lange Stücke schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die unteren Lauchzwiebelstücke darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten. Nach ca. 5 Minuten übrige Zwiebelstücke dazugeben. Mit Salz würzen
2.
Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Gurke waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. 4 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Vorbereitete Zutaten und Oliven mischen. Salat und Schinken anrichten. Dazu schmeckt Brot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved