Lauwarmer Kürbis-Zwiebel-Salat

Lauwarmer Kürbis-Zwiebel-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hokkaido-Kürbis (ca. 1 kg) 
  • 4 (ca. 200 g)  rote Zwiebeln 
  • 5 EL  Sojasoße 
  • 2 EL  Honig 
  • 4 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 150 Rauke 
  • 60 Frühstücksspeck 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  • 50 schwarze Oliven 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kürbis vierteln, Kerne entfernen und die Viertel schälen. Kürbis in kleinere Spalten schneiden. 1 Zwiebel schälen und fein reiben. Mit Sojasoße, Honig und 2 EL Öl verrühren, mit Pfeffer würzen.
2.
Kürbisspalten mit der Marinade vermischen und auf eine Fettpfanne geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Zwischendurch einmal wenden.
3.
Inzwischen 3 Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Spalten oder Streifen schneiden. Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Kürbisspalten etwas abkühlen lassen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen.
4.
Speckscheiben halbieren und darin knusprig auslassen. Abtropfen lassen. Zwiebeln ins Speckfett geben, mit ca. 6 EL heißem Wasser und Essig ablöschen. Kurz aufkochen, Zwiebeln in der Pfanne schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Heiße Marinade mit Kürbisspalten und Speck mischen. Rauke und Oliven unterheben. Alles anrichten. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved