Leberkäse mit Spiegelei und Kartoffelsalat

Leberkäse mit Spiegelei und Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 festkochende Kartoffeln 
  • 1 Glas (370 ml)  Cornichons 
  • 5 EL  fettreduzierte Salatcreme (10 % Fett) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Obstessig 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 Scheiben (à 150 g)  Leberkäse 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 4   Eier (Größe M) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und die Schale abziehen. Gurken abtropfen lassen, Gurkenwasser auffangen.
2.
Gurken in Scheiben schneiden. Für die Soße Salatcreme und 4-6 Esslöffel Gurkenwasser glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Essig kräftig abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
3.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Vorbereitete Zutaten vorsichtig mischen und kühl stellen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Leberkäse halbieren. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Leberkäse portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
4.
In einer zweiten Pfanne 1 Esslöffel Öl erhitzen und Eier braten. Fertigen Leberkäse aus der Pfanne nehmen, warm halten und Zwiebeln im Bratfett knusprig braten. Leberkäse, Salat und Eier auf Tellern anrichten.
5.
Mit Zwiebelringe bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved