Leberknödelsuppe

Leberknödelsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/8 Milch 
  • 2   Brötchen 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butter 
  • 100 Rinderleber 
  • 1 EL  gehackter Schnittlauch 
  • 1 EL  gehackter Majoran (ersatzweise getrocknet) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Möhre, Knollensellerie und Porree (Lauch) 
  • 1 Rindsbouillon (Instant) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für die Leberknödelsuppe Milch erwärmen. Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Mit der Milch übergießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Leber in grobe Stücke schneiden und im Universalzerkleinerer fein hacken. Leber, gedünstete Zwiebel, Kräuter und Ei zur Brötchenmasse geben und gut verkneten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, Teig beiseite stellen. Möhre und Sellerie schälen, Porree putzen. Gemüse zunächst in längliche Stücke, dann in feine Streifen schneiden. Aus dem Knödelteig mit angefeuchteten Händen ca. 12 kleine Knödel formen. Bouillon erhitzen, Knödel darin 15-25 Minuten gar ziehen lassen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Gemüsestreifen zugeben und mitgaren. Die Leberknödelsuppe eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Dazu schmeckt geröstetes Bauernbrot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Matcha-Tee-Pulver
UVP: EUR 21,90
Preis: EUR 14,90 Prime-Versand
Sie sparen: 7,00 EUR (32%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 15,99
Preis: EUR 9,49 Prime-Versand
Sie sparen: 6,50 EUR (41%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved