Leberpâté mit Brotchips

Leberpâté mit Brotchips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Honig 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   Schalotte 
  • 1   Tomate 
  • 2 EL  Pistazienkerne 
  • 200 feine Kalbsleberwurst 
  • 1 EL  Cognac 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  • 100 Baguettebrot 
  • 200 Römer-Salatherzen 
  •     Karambole und Kumquats zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden. Tomate mit einem scharfen Sparschäler dünn schälen. Frucht halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Schalotten- und Tomatenwürfel unter die Vinaigrette rühren. Pistazien hacken. Leberwurst, Cognac, Sahne und Pistazien, bis auf etwas zum Garnieren, verrühren. Brot in dünne Scheiben schneiden und in einer Grillpfanne rösten. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Brotscheiben mit Leberpâté bestreichen. Salat und Vinaigrette mischen. Brotscheiben und Salat auf Tellern anrichten. Mit Sternfrucht und Kumquatsscheiben garnieren
2.
Bei 6 Personen:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved