Lebkuchen-Tiramisu mit Punschkirschen - so geht's

Lebkuchen-Tiramisu - Zutaten für   6 Personen:

Lebkuchen-Tiramisu - Zutaten für 6 Personen:

150 ml frisch gebrühter Espresso, 3-5 EL + 50 g Zucker, 2 EL Amaretto, 200 g Frühstückskuchen (aus der Packung), 250 g Mascarpone, 500 g Magerquark, 1/2 TL Lebkuchengewürz, 1 Glas (370 ml) Kirschen, 1 Bio-Orange, 100 ml Rotwein, 1 kleine Zimtstange, 1 Sternanis, 1 gehäufter TL Speisestärke, Kakao zum Bestäuben

Zubereitungszeit für das Lebkuchen-Tiramisu: ca. 40 Minuten + Wartezeit

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 1:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 1:

150 ml Espresso, 1-2 EL Zucker und 2 EL Amaretto für das Lebkuchen-Tiramisu verrühren und abkühlen lassen.

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 2:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 2:

200 g Frühstückskuchen für das Lebkuchen-Tiramisu in 12 dicke Scheiben (ca. 1 cm) schneiden.

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 3:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 3:

Hälfte der Kuchenscheiben dicht an dicht in eine eckige Form (ca. 15 x 20 cm) legen.

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 4:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 4:

Hälfte der Espressomischung darüberträufeln, sodass alle Kuchenscheiben gut getränkt sind.

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 5:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 5:

250 g Mascarpone, 500 g Quark, 50 g Zucker und 1/2 TL Lebkuchengewürz für das Lebkuchen-Tiramisu mit den Schneebesen des Handrührgeräts kurz glatt rühren.

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 6:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 6:

Hälfte der Creme mit einem Teigschaber auf den Kuchen streichen.

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 7:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 7:

Übrigen Kuchen darauflegen, mit Rest Espresso beträufeln und übrige Creme darauf glatt streichen. Lebkuchen-Tiramisu zugedeckt mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 8:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 8:

1 Glas Kirschen abtropfen lassen. 1 Orange heiß waschen und halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere in Scheiben schneiden. Kirschsaft, bis auf 2 EL, 100 ml Rotwein, Orangenscheiben und -saft, 2-3 EL Zucker, 1 Zimtstange und 1 Sternanis aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln.

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 9:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 9:

1 gehäuften TL Stärke und 2 EL Kirschsaft verrühren. In den heißen Saft einrühren, 3 Minuten köcheln. Kirschen unterheben.

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 10:

Lebkuchen-Tiramisu - Schritt 10:

Lebkuchen-Tiramisu mit Kakao bestäuben und in Stücke schneiden.

Lebkuchen-Tiramisu mit Punschkirschen - so geht's

Lebkuchen-Tiramisu mit Punschkirschen - so geht's

Lebkuchen-Tiramisu mit den heißen Kirschen servieren.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Lebkuchen-Tiramisu? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved