Lebkuchenherzen

Lebkuchenherzen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (500 g) Grundmischung "Brauner Lebkuchen" (Dr. Oetker) 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1-2 EL  Kondensmilch 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 3 EL  Aprikosenlikör 
  • 150 weiße Kuvertüre 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Backmischung, Fett und Ei glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Herzen ausstechen, auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und mit Kondensmilch bestreichen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: 2) ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Marzipan und Likör verrühren. Die Hälfte der Herzen auf der Unterseite mit der Marzipan-Likörmasse bestreichen und die restlichen Herzen dagegensetzen. Kuvertüre schmelzen. Die Herzen zur Hälfte hineintauchen. Trocknen lassen
2.
Fotovermerk: "Dr. Oetker" by

Ernährungsinfo

25 Stück ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 4,85
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved